Energieautarke Sensorik 2010 

Programm 

Das Programmheft finden Sie hier zum Download.

 

Dienstag, 26. Oktober 2010

12:00 Check In, Registrierung

13:25 Eröffnung des Workshops, Begrüßung

 

Miniaturisierte Energiewandler

 

13:30 Einsatz von Thermoelektrik in energieautarken Sensoren

D. Ebling, Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM, Freiburg

13:50 Optimierung von Mikrobrennstoffzellen zur Stromversorgung  energieautarker Sensoren

R. Hahn, M. Weiland, Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin

14:10 Gedruckte, flexible Primär- und Sekundarbatterien

G. Hübner, Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart

14:30 Energiewandlung im Bodenbereich mittels piezoelektrischer PVDF-Wandlermodule

N. Schwesinger, Technische Universität München

14:50 Energiequellen des menschlichen Körpers

P. Husar, Technische Universität Ilmenau

15:10 Diskussion

15:20 Kaffeepause

 

Sensoren und Systeme - 1

 

15:50 BIZEPS- Binärer Zero Power Sensor - eine alternative Lösung für leistungslose energieautarke Sensorsysteme

T. Frank, CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik

16:10 Energieautarke Tilger-Sensor-Module

T. Bein, Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, Darmstadt

16:30 Energieautarker Drucksensor für Kfz durch Vibraton

M. Kurth, A. Raymond GmbH & Co. KG, Lörrach

16:50 Passive Mikrowellen RFID mit integrierter und externer Sensorik

N. Gay, Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS), Dresden

17:10 Diskussion

17:20 Ende des ersten Tages

 

19:00 Abendveranstaltung

 

Mittwoch, 27. Oktober 2010 

Sensoren und Systeme - 2

 

09:00 Energieautarke Mikrosysteme als enabling technology

J. Rittner, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

09:20 Energieversorgung von mikroelektronischen Sensormodulen über Funk

G. v. Bögel, Fraunhofer-Institut Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS, Duisburg

09:40 Stromsparendes Funkempfängermodul mit Energy Harvesting

H. Milosiu, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

10:00 Anforderungen und Lösungen für die drahtlose Kommunikation energieautarker Sensoren

A. Sikora, Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach

10:20 Diskussion

10:30 Kaffeepause

 

Anwendungen - 1

 

11:00 Autonome Komponenten für die Automatisierungstechnik

B. Kärcher, Festo AG & Co. KG, Esslingen

11:20 Mobiles Tagging in Logistik, Automatisierung und Sensorik

R. Assfalg, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim

11:40 Energieautarke Sensorsysteme für die zustandsorientierte Instandhaltung und Logistik

S. Guttowski, Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin

12:00 Energieautarke Systeme für Aeronautische Anwendungen

M. Kluge, EADS Deutschland GmbH, München

12:20 Diskussion

12:30 Mittagspause

 

Anwendungen - 2

 

14:00 Systemdesign of MEMS-based energy harvesting module for power autonomous applications

A. Frey, Siemens AG, München 

M. Schreiter, Siemens AG, München 

J. Seidel, Siemens AG, München 

X. Li, Daimler AG, Sindelfingen

D. Wagner, Continental Automotive GmbH, Regensburg

I. Kühne, Siemens AG, München 

14:20 Drahtloses Retinaimplantat im klinischen Test

A. Harscher, Retina Implant AG, Reutlingen

14:40 Sensorische Schutzbekleidung für die Forstarbeit mit Motorsägen

M. Rupp, Hohenstein Institut für Textilinnovation e.V., Bönnigheim

15:00 Systematische Auswahl von Energiewandlungskonzepten für den Einsatz in Werkzeugmaschinen

O. Bertram, B. Denkena, H.-C. Möhring, Leibniz Universität Hannover

15:20 Überwachung von Risikopatienten mit Hilfe von portabler Diagnostik: Notwendigkeiten und Chancen

H. Mathis, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin

15:40 Diskussion

 15:50 Schlussworte

 

16:00 Ende des Workshops

 

 Kooperationspartner

VDI | VDE | IT
Bundesministerium für Bildung und Forschung
 
 
Impressum | © 2010 VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.